Juli, 2022

14Juli18:0021:00Die Ukraine und das Montafon.Nachfahren von Zwangsarbeitskräften erzählen.18:00 - 21:00 Heimatmuseum Schruns

Event Details

In den Jahren des NS-Regimes wurden Eugenie Mucha, Sonja Sokolowskaya und Nikolaus Telitschko mit vielen anderen Ukrainerinnen und Ukrainern ins Montafon verschleppt, um hier Zwangsarbeit zu leisten. Die allermeisten kehrten 1945 in ihre Herkunftsregionen zurück, doch einige wenige blieben hier und gründeten eine Familie. 

Im Rahmen dieses Erzählabends erinnern ihre Nachkommen an das Schicksal, das die Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter erlitten haben. Sie berichten auch über Kontakte und Beziehungen, die sich nach 1945 zwischen dem Montafon und den Herkunftsregionen in der Ukraine entwickelt haben.

Time

(Thursday) 18:00 - 21:00

Location

Heimatmuseum Schruns

Kirchplatz 15, 6780 Schruns

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X